Navigation überspringenSitemap anzeigen

Projekte & Referenzen

Pflasterarbeiten: Blume

Verschiedenfarbige Granitsorten in Verbindung mit nostalgischen Tonklinkern.

Wunderschön! Hier an einer Stelle, wo sich mehrere Wege treffen.

Perfekte Lage! So wird die Blume nicht durch einen Tisch oder durch Stühle verdeckt.

Pflasterarbeiten Kompass

Diese Windrose ist auf dem Parkplatz vom Badhotel Sternhagen entstanden.

Jetzt können die Hotelgäste immer sehen, in welche Richtung es nach Norden geht.

Die Windrose besteht aus 4 verschidenen Granitsorten.

Das "N" ist vergoldet, sonst würde es nach einer Weile nicht mehr glänzen.

"Japanische Rinne"

Teichwasser muss immer zirkulieren.

So entsteht lebenswichtiger Sauerstoff für alle Teichbewohner!

Bau eines Bachverlaufs

Durch die Trockenmauer aus Muschelkalk wird das Beet angehoben. 

Die Kiefer (NIwaki) und der Lavendel heben sich durch die Erhöhung besonder hervor,

betonen den Vorgarten und schaffen 2 Blickachsen. Der Garten wirkt größer!

Bepflanzung eines Vorgartens

Schwimmteich

Morgens nach dem Aufstehen eine Runde schwimmen,

danach einen heißen Kaffee ... das ist "Lebensglück"!

Schwimmteich mit Holzterrasse und Steintreppe

Terrasse im See

Teich mit Palmen

Direkt am Wasser zu sitzen, ist gerade an sehr warmen Tagen einfach nur schön!

gepflasterte Treppe

 

So eine traumhafte Anlage benötig eine natürliche Hanglage.

Leider gibt es in unserer Region nicht besonders viele Grundstücke, die so traumhaft liegen. 

Da macht es um so mehr Spaß, solche Arbeiten auszuführen.

Hier haben wir handbekantete Sandsteine mit 30 % Anlauf als Trockenmauer vermauert.

Die Stufen aus gelben Granitsteinen mit den rot-braunen Klinkern passen perfekt zu der Mauer.

Eine Vogeltränke der besonderen Art.

In den Quellstein haben wir eine extra Mulde eingeschliffen, damit das Wasser nicht so stark plätschert und an der richtigen Seite vom Stein abläuft.

Die Mähkante zum Rasen wurde aus nostalgischen Klinkern verlegt, um die Natürlichkeit des Gartens zu bewahren.

kleiner Steinteich

Holz strahlt immer eine besondere Wärme aus - wunderbar!

Hier haben wir glatte Holzdielen verwendet, die Oberfläche ist lasiert.

Achtung: niemals Öl verwenden, dann werden dir Bretter immer dunkler und unansehnlicher!

Holzterasse mit Rattan-Lounge im Herbst

Inhalte folgen in Kürze

Pflasterarbeiten: Weg vor Parkanlage mit Baumbegrenzung

Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Um Sie auf gewohnt hohem Niveau informieren zu können, werden wir noch etwas Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Wir bitten Sie dafür um Verständnis und bedanken uns für Ihr Interesse.

Ein schöner Weg

Um den Weg zum Parkplatz etwas interessanter zu gestalten, haben wir einen kleinen Sitzplatz in den Weg eingefügt.

Um den Sitzplatz hervorzuheben, wurde der Fugenverlauf um 45 Grad gedreht und zusätzlich andere Pflastersteine/Platten verlegt.

Die großen Platten strahlen durch die wenigen Fugen zusätzlich Ruhe aus.

grau gepflasterter Gartenweg

Sichtschutz - pflegeleicht

Grauer, hoher Zaun als Sichtschutz mit davorliegender Beetanlage

Dieser Sichtschutzzaun aus "WPC" ist abwaschbar und muss nicht gestrichen werden.

Pflegeleicht und hundesicher !

Wenn im Sommer die Rosen und alle anderen Pflanzen wieder Blätter haben, entsteht ein herrlicher Innenhof.

Die Terrassen gehen über 3 Ebenen, in der Mitte plätschert ein Wasserspiel und die zur Zeit fehlenden Bänke und Stühle laden im Sommer zu einer erholsamen Pause ein.

Die Zäune sind an mehreren Stellen unterbrochen und bepflanzt. So entsteht ein belebter Garten, der ganz wenig Arbeit macht.

Pflasterarbeiten und Zaun

Ein Traum

Bepflanzung eines zugewucherten Hauses

Ich höre immer wieder, dass Efeu die Häuser kaputt macht!

Diese Garage ist ca. 80 Jahre alt. Efeu und Blauregen sind mindesten 40 Jahre alt.

Sieht gar nicht kaputt aus!

Und nebenbei - ein Paradies für Vögel und Insekten!

Sandsteinmauer

Diese schöne Mauer ist gleichzeitig ein Biotop für viele Lebewesen, die ein neues Zuhause in den Fugen zwischen den Steinen finden.

Maueranlage mit Rasenbegrünung

Fließende Formen und an den spitzen Ecken haben wir runde Findlige ausgelegt!

= gutes "Feng Shui"

geschwungener Schotterweg

Wärmespender

Mauer

Mauern, besonders an der Südseite, speichern die Wärme vom Tag.

Abends geben die Mauern nicht nur Windschutz, sondern auch die Wärme wieder ab

und machen Ihre Terrasse zu einem gemütlichen Plätzchen.

Sommer

Rose "Amber Cover":

wunderschöne, öfter blühende Rose!

Amber Rose

Fetthenne

Staude Sedum

Fetthenne macht sich auch am Teichrand sehr gut!

Storchschnabel

Da möchte man eine Biene sein!

Staude Storchenschnabel

Die perfeckte Form

Pflasterarbeiten

Der Kreis ist die perfekte Form.

Hier mit grauem Granit in verschiedenen Größen.

Um Unkraut zu verhindern, haben wir die Steine mit einer sandfarbenen Epoxidfuge ausgefugt.

 

Das "Mond-Tor"

Besonderheiten

Morgens sehen wir die Sonne aufgehen und abends sehen wir den Mond!

Der Torbogen ist rund und hat einen Durchmesser von ca. 2,50 m.

Zum Mauern haben wir rote Sandsteinplatten verwendet.

Axel Buch - Logo
Zum Seitenanfang